Rituale für Lebensübergänge...

Unser ganzes Leben ist erfüllt von Lebensübergängen.

 

Das ganze Leben unterliegt der Veränderung und dem Wandel.

 

Manche Lebensübergänge z.B. eine Hochzeit feiern wir mit großer Freude.

 

Andere hingegen z.B. eine Scheidung oder Trennung kehren wir lieber unter den Teppich.

 

Egal welche Art von Lebensübergang gerade ansteht es mach was mit uns,

mit unserem System.

 

Den wir gehen ab jetzt einen neuen Weg... und dieser neue Weg kann durch ein Ritual unterstützt und auch erleichtert werden.

 

Egal ob sie diesen Übergang mit einem großen Fest feiern möchten oder es im kleinen, stillen der Welt kund tun möchten. Ich erarbeite, gestalte und führe mit ihnen ihr ganz persönliches Lebensübergangritual durch.

 

Lebensübergänge können sein:

  • die Geburt (Willkommen in dieser Welt)
  • die Taufe (die Aufnahme des kleinen Menschen in die Gemeinschaft)
  • die Einschulung (der "Ernst" des Lebens beginnt)
  • die Konfirmation (Pubertätsritual zur energetischen Loslösung von den Eltern)
  • Eintritt in das Berufsleben (eine Entscheidung fürs Leben)
  • Auszug aus dem Elternhaus (jetzt heißt es auf eignen Beinen zu stehen)
  • Arbeitsplatzwechsel (eine neue Herausforderung)
  • Eheschließung (gemeinsam durchs Leben gehen)
  • Scheidung / Trennung (für sich alleine Verantwortlich sein und loslassen damit etwas Neues kommen kann)
  • die Kinder verlassen das Nest (die Eltern dürfen sich neu finden und erfinden)
  • Renteneintritt (der letzte Lebensabschnitt beginnt)
  • der Tod (ein Abschied von dieser Welt)

In meiner Ritualarbeit bin ich geprägt von meiner keltisch-schamanischen Ausrichtung. Diese kann sowohl sehr heidnisch, naturreligöse oder auch sehr weltlich ausgedrückt werden.

 

Gerne informiere ich sie in einem unverbindlichen Gespräch...